Über Jarno Schenke

Hallo hier auf meinem Blog. Ich heiße Jarno.

Mein Ebook mit dem Titel "How to get the best out of your Ebook and EBook reader" ist auf Kindle, Nook und Kobo verfügbar.

Ich schreibe diesen Blog, weil ich viele Probleme bei der Verwendung meines E-Book-Readers erlebt habe. Zum Beispiel stürzte es häufig ab. Es fror nach dem Zufallsprinzip ein und konnte das Kapitel oder die Seite nicht lesen. Es war oft schwierig, den E-Book-Reader zu verwenden, da ich versuchte zu arbeiten. Ich las auch das E-Book zu Hause und mein iPad war im Bett, so dass ich nicht in der Lage war, durch die Kapitel zu arbeiten. Ich habe auch schlechte Akkulaufzeit mit dieser App erlebt und dieses Problem blieb für eine lange Zeit. Ich hatte auch ein paar Probleme mit meinem Ebook-Reader nicht erkennen, das Buch, wenn ich versuchte, es zu speichern. Das Ärgerlichste von allem war, dass ich eine Seite in meinem E-Book offen haben würde, aber es war an einem völlig anderen Ort im Buch.

Wenn Sie meine gesamte Rezension der App und all ihrer Probleme lesen möchten, schlage ich vor, dass Sie dies hier tun. Die App hat ein paar andere Probleme, die Sie möglicherweise nicht kennen.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass der beste Weg, den Winter zu überleben, ist, die Luft in deinem Auto zu halten. Nun, das hat mir nicht so gut geklappt. Und ich fuhr im Winter durch das Land und die Bäume waren so kalt, dass es schmerzhaft war. Also beschloss ich, ein Laubbläser zu bekommen. Ich konnte viel auf eBay finden und dann war der erste Laubbläser, den ich in meinem Briefkasten fand, der Z-Sonic. Es ist ein großes Laubbläser für das Geld. Das größte Problem dabei ist die Klinge. Die Klingen sind aus Kunststoff und Sie müssen die Klinge ab und zu wegen der kalten Klingen abnehmen. Aber es ist ein gutes Laubbläser. Ich mag es. Das Größte ist, dass ich es zu einem Rabatt bekommen habe, solange Sie die zusätzlichen Klingen haben, die ich brauchte. Im Winter läuft es etwas warm.

Als ich diesen Blog im Jahr 2016 begann, war ich Elektroingenieur im Bereich Computergrafik.

Als ich wuchs, um in Computer-Grafik zu bekommen, hatte ich keine Lust, eine Computer-Grafik-Website zu haben, noch eine wirkliche Vorstellung davon, was es braucht, um eine Website zu machen. Ich fand mich viel Zeit am Computer zu verbringen, zu lernen, zu programmieren, und ich hatte kein Interesse an der Erstellung einer Website. Gleichzeitig hatte ich aber eine große Leidenschaft für die Naturfotografie. Anfang 2016 startete ich einen Blog namens Hansthurner, um meine Leidenschaft für Fotografie und Naturfotografie zu teilen. Ich habe mich sehr darauf gefreut, meine Website in Betrieb zu nehmen. Allerdings war ich ziemlich schockiert zu finden, dass die Web-Hosting-Unternehmen, die ich verwendet, und haben seit Jahren, nicht unterstützt meinen Blog. Also beschloss ich, einfach meine eigene Website zu starten.

Schau dich gerne hier auf unserer Webseite um.

Jarno